Dynamo Dresden vs. Aue 1:4

|

Dynamo kam mit den schnellen Spitzen der Veilchen überhaupt nicht zurecht. Bereits nach sechs Minuten schlug Aue eiskalt zu: Juskowiak und Demir trafen und schon stand es nach 16 Minuten 0:2 für Aue. Riesendusel hatte Dynamo in der 30. Minute: Demir traf aus 16 Metern nur den Innenpfosten. Nach dem Wechsel mühten sich Dynamo zunächst, jedoch traf Juskowiak und Klinka für Aue. Zumindest gelang Kennedy in der 89. per Kopf noch das Ehrentor. 

1. FC Dynamo Dresden vs. FC Erzgebirge Aue 1:4

Dienstag, 1. November 2005, 18.15 Uhr
Saison 2005/2006 | 2. Bundesliga | 11. Spieltag

Stadion:
Rudolf-Harbig-Stadion
19.396 Zuschauer

Tore:
0:1 Juskowiak (6.)
0:2 Demir (16.)
0:3 Juskowiak 74.)
0:4 Klinka (79.)
1:4 Kennedy (90.)

Schiedsrichter:
Thorsten Kinhöfer (Herne)

Hinweis

Aufgrund eines Datenbankfehlers gibt es u. a. noch einige Fehler bei Beiträgen aus dem „on-Tour-Bereich“. Diese werden nach und nach wieder freigeschaltet.

Copyright 2001-2023
Bultras Dynamo
Alle Rechte vorbehalten/All Rights Reserved.

Disclaimer

Kontakt: E-Mail senden

Datenschutzerklärung

Alle Videos/Fotos/Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Weitergabe, Verkauf, Verleih und Ausstrahlung ist untersagt und bedarf unserer Zustimmung.

Partner