Pokal: Dynamo vs. Bischofswerdaer FV 5:1

Das (voraussichtlich) allerletzte Flutlichtspiel der „Giraffen. Bilder und Video online.

Nach nun 37 Jahren sollen gestern zum letzten Mal die Flutlichtmasten des Dynamostadions nach einem Spiel ausgeschaltet worden sein. Extra für diesen Anlass wurde die Partie des Sachsenpokals von Bischofswerda ins Rudolf-Harbig-Stadion verlegt. 5:1 stand es am Ende für Dynamo doch Dynamo startet zunächst schwach in die Partie und ging erst in der 25. Minute durch einen Freistoß von Ludwig in Führung. In der 44. Minute gelang völlig überraschend den Gästen aus Bischofswerda der Ausgleichstreffer und so musste man mit einem 1:1 in die Kabine gehen. In Führung ging Dynamo dann wieder durch ein Tor von Ludwig (Foulelfmeter) und Ende der zweiten Hälfte traf Koziak noch dreimal für Dynamo.
Nach dem Spiel gab es eine in dieser Größenordnung noch nie gesehene Bengalo-Show mit über 400 im gesamten Stadionrund verteilten Bengalos.

Saison | Sachsenpokal |
SG Dynamo Dresden vs. Bischofswerdaer FV 5:1
, Uhr | Rudolf-Harbig-Stadion | Zuschauer

Tore:

Schiedsrichter: