Dynamo Dresden vs. Bayern München II 3:2

Zum heutigen Spieltag gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern durften aufgrund einer DFB-Strafe nur die Jahreskartenbesitzer ins Stadion und der Stehplatzblock durfte nicht geöffnet werden. So sahen nur 5.000 Zuschauer wie die Bayern bereits nach 11 Minuten das erste Tor erzielten. Aber es dauerte nur 12 Minuten bis Wagefeld per direktem Freistoß zum Ausgleich für Dynamo traf und in der 28. war es Savran der zum 2:1 Führungstreffer für Dynamo einnetzte. Doch die Führung sollte nicht bis zu Pause halten – Bayern glich per Freistoß in der 41. Minute aus. In der zweiten Halbzeit spielte Dynamo weiter konsequent auf Sieg und wurde belohnt. Der eingewechselte Röttger flankte von links auf Savran der den Siegtreffer zum 3:2 erzielte.


Saison 2008/2009 | 3. Liga | 22. Spieltag
SG Dynamo Dresden vs. FC Bayern München II 3:2
14.02.2009, 14:00 Uhr | Rudolf-Harbig-Stadion | 5.000 Zuschauer


SG Dynamo Dresden:
Keller, Cozza (86. Girke), Pergl, Palionis, Pfeffer, Wagefeld, Kegel, Savran, Jungnickel, Dobry, Bröker (71. Röttger)

FC Bayern München II:
Kraft, Heinze, Kopplin, Haas, Badstuber, Schütz, Fürstner (82. Bopp), Müller, Ekici (77. Duhnke), Yilmaz, Contento

Tore:
0:1 Haas (11.)
1:1 Wagefeld (23.)
2:1 Savran (28.)
2:2 Ekici (41.)
3:2 Savran (74.)

Karten:
- Ekici

Schiedsrichter:
Guido Winkmann