SpVgg Unterhaching vs. Dynamo Dresden 2:0

Zur Halbzeitpause liegt Dynamo gegen Unterhaching schon mit 0:2 zurück. Nachdem Dynamo anfangs noch das Spiel macht (Eckenverhältnis bis zur Halbzeitpause 6:0 für Dynamo) nutzte Unterhaching die erste Chance zum Führungstreffer (32.) und auch die zweite Chance nutzte das Heimteam (44.). Von diesem Schock konnte sich Dynamo nicht erholen und fand über die gesamte zweite Halbzeit nicht wieder ins Spiel.


Saison 2008/2009 | 3. Liga | 16. Spieltag
SpVgg Unterhaching vs. SG Dynamo Dresden 2:0
23.11.2008, 14:00 Uhr | Generali Sportpark | 3.650 Zuschauer

SpVgg Unterhaching:
Kampa, Bucher, Schulz, Susak, Fink, Villar, Zillner, Schweinsteiger (81. Hörnig), Fink, Rathgeber (28. Steegmann), Nagy

SG Dynamo Dresden:
Keller, Cozza, Grembowietz, Hübener, Pfeffer, Truckenbrod, Wagefeld, Nikol (80. Kreher), Dobry, Bröker (46. Müller), Jungnickel (46. Röttger)

Tore:
1:0 Zillner (32.)
2:0 Zillner (44.)

Karten:
Rathgeber - Jungnickel, Hübener

Schiedsrichter:
Felix Zwayer