3:0 Sieg der SGD gegen Saarbrücken

Zum 1. Freitagsspiel der neuen Saison wurde erstmals offiziell für den neuen Spieltagstreff aufgerufen. Dem folgten dann auch gut 100 Schwarz-Gelbe. Für den Anfang nicht schlecht, aber doch sehr stark ausbaufähig! Geschlossen ging es somit vom ehemaligen Melly’s zum Stadion.
Auch „Ihre Wache“ war diesmal für etwas Neues offen und bekundete dies mit dem Einziehen unserer Soundanlage. Das geht natürlich nicht und durch ein entschlossenes Auftreten unsererseits, wurde die Anlage aber auch schnell wieder rausgerückt.
So konnte ein guter Auftritt im K-Block folgen, dachte man zumindest, denn die erste Halbzeit war leider nur Mittelmaß. Die Dynamofans konnten mit Christian Fiel und Alexander Esswein zwei Neuzugänge bewundern, beide Spieler fanden sofort ins Spiel und gaben ein gutes Debüt. Ausgenommen von Robert Koch´s Kullerball zum 1:0 war die 1. als auch anfangs die 2. Halbzeit wenig sehenswert, Dynamo bestimmte aber das Geschehen. Der K-Block hatte dann auch endlich ausgepennt, erwachte Zusehens aus seinem Schlaf und peitsche die Mannschaft immer wieder nach vorn. Dank dem zweiten Tor in Hälfte 2 wurde es dann doch nochmal richtig laut, sodass zum Ende hin teilweise der gesamte Block mitzog. Unsere Elf siegte souverän mit 3:0 und ließ alle ausrasten, singen, toben und im Fangnetz hängen – so auch wieder 12 Freunde aus Zwickau, Danke!

20.08.2010 – 5. Spieltag
SG Dynamo Dresden vs. 1. FC Saarbrücken 3:0
Zuschauer: 17.349, davon ca. 250 Gäste

Bilder (in Kooperation mit www.report-dresden.de)

Video