Keine Punkte für Dynamo in Offenbach – (Bilderupdate)

Dynamo wollte heute von Anfang an wieder ein gutes Ergebnis einfahren und kontrollierten das Spiel von Beginn an. Die beste Möglichkeit hatte Kegel nach Koch-Zuspiel in der 26. Minute, jedoch schoss er direkt auf den Torhüter. Weitere Chancen hatten noch Jungnickel (37.) und Koch (40.). Aber auch Offenbach war mit einigen Chancen immer gefährlich (8./23.). In der zweiten Halbzeit ließ sich die SGD dann mehr und mehr in die Defensive drücken und musste in der 78. Minute den Gegentreffer von Mesic hinnehmen. In der Schlussphase versuchte Dynamo noch mal alles nach vorn zu werfen, allerdings ohne wirklich torgefährlich zu werden. So blieb es bei der 0:1-Niederlage, denn auch die Offenbacher brachten es fertig, das leere Tor nicht zu treffen.

Bilder (ein Dank für die Bilder geht an Marius)

Video

Kickers Offenbach vs. Dynamo Dresden 1:0
Saison 2009/2010 | 3. Liga | 32. Spieltag
04.04.2010 | 14:00 Uhr | Stadion Bieberer Berg

Offenbach:
Wulnikowski, Heitmeier, Teixeira, Huber, Kopilas, Pospischil (64. Baier), Pfingsten-Reddig, Zinnow, Mesic (90. Chaftar), Hesse (46. Moosmayer)

Dynamo:
Keller, Palionis, Hübener, Jungwirth, Strifler (80. Dobry), Nikol, Müller (53. Röttger), Jungnickel, Kegel (71. Mikolajczak), Koch, Savran

Tore:
1:0 Mesic (78.)

Karten:
Kopilas, Baier, Moosmayer – Nikol

Zuschauer:
8.288

Schiedsrichter:
Marco Achmüller