Müller und Gundersen schießen Dynamo zum Sieg

Während zu Beginn der ersten Halbzeit noch viele Zweikämpfe und kleine Fouls den Spielfluss beeinträchtigten, kam Dynamo Mitte der ersten Halbzeit besser ins Spiel und erzielte durch Müller (nach einer Ecke) in der 26.Minute das 1:0. Von da an war Dynamo die spielbestimmende Mannschaft. In der zweiten Halbzeit versuchten die Gäste aus München das Spiel zu gestalten, jedoch gelang es ihnen nicht, sich gute Chancen zu erspielen. Eine halbe Stunde vor Schluss kam die SGD wieder besser ins Spiel und hatte etliche Chancen, u. a. durch Kegel. In der 85. Minute erzielte der Neuzugang Gundersen vor mehr als 10.700 Zuschauern das entscheidende Tor zum 2:0-Endstand.

Bilder (in Kooperation mit www.report-dresden.de)

Video (Alternativlink: www.youtube.com/watch?v=UmwbpTRxQKo)http://vimeo.com/9270147

Dynamo Dresden vs. Bayern München II 2:0
Saison 2009/2010 | 3. Liga | 23. Spieltag
06.02.2010 | 14:00 Uhr | Rudolf-Harbig-Stadion

Dynamo:
Keller, Jungwirth, Palionis, Strifler, Müller (72. Pfeffer), Petrovic, Kegel, Solga (89. Mikolajczak), Nikol, Gundersen (90. Koch), Savran

München:
Kraft, Saba, Kopplin, Knasmüllner, Haas, Schwarz, Ekici, Sene (70. Sikorski), Yilmaz, Alaba (56. Sansone), Contento

Tore:
1:0 Müller (26.)
2:0 Gundersen (85.)

Karten:
Jungwirth, Solga – Schwarz, Sansone

Zuschauer:
10757

Schiedsrichter:
Christian Fischer