Dynamo kassiert 0:1-Niederlage in Wuppertal

Durch ein sehr spätes Gegentor verliert Dynamo in Wuppertal und rutsch auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Dynamo wirkte zu Beginn nervös und konnte erst nach 10 Minuten die erste Chance verbuchen. Ansonsten spielten beide Teams sehr unsicher und hatten eine hohe Fehlerquote. In der zweiten Halbzeit änderte sich dies kaum und so drehte Dynamo erst in der letzten halben Stunde auf (Chancen durch Petrovic, Müller, Röttger und Savran). Doch auf der anderen Seite traf der eingewechselte Dressler nach einem Freistoß zum insgesamt unverdienten Sieg der Wuppertaler.

Bilder
Wer Fotos zum Veröffentlichen hat, kann diese an bultras_on_tour@yahoo.de schicken.
Bilder vom Spiel unter ultras-dynamo.de und erlebnis-stadion.de

Video

Wuppertaler SV vs. Dynamo Dresden 1:0
Saison 2009/2010 | 3. Liga | 19. Spieltag
06.12.2009 | 14:00 Uhr | Stadion am Zoo

Wuppertal:
Samulewicz, Fischer, Lorenz, Neunaber, Weikl, Celikovic (80. Bernhardt), Schäfer, Neppe, Müller (72. Altin), Damm, Formento (86. Dressler)

Dynamo:
Keller, Oppitz, Kunze (90. Dobry), Hübener, Cozza (45. Kunze), Strifler, Müller, Petrovic, Röttger (83. Zeiger), Soltau, Kegel, Savran

Tore:
1:0 Dressler (87.)

Karten:
Schäfer – Petrovic, Strifler

Zuschauer:
4.260

Schiedsrichter:
Arno Blos

Foto: Fobbel aus der Saison 2008/2009 (bultras.net Archiv)