wieder kein Sieg in der Fremde – 0:2 gegen Bremen

Es begann wie so oft in den letzten Wochen, Dynamo beginnt stark und drückte die Bremer in der Anfangsphase in die Defensive. Jedoch nutzte Müller seine Chance in der 11. Minute nicht und auf der anderen Seite ging Bremen völlig unerwartet in Führung. Von da an übernahm Bremen das Spiel. Die zweite Halbzeit begann auch gleich mit einer Schrecksekunde – Oppitz foulte Ayik im Strafraum. Den fälligen Elfmeter verwandelte Oehrl zum 2:0 für die Gastgeber. Auch die Spielerwechsel von Dynamo halfen nicht mehr, denn Dynamo wurde nicht besser und hätte auch noch viel höher verlieren können. Mit dieser Niederlage rutscht die SGD auf einen Abstiegsplatz der 3. Liga.

Bilder

Video (Alternativlink: www.youtube.com/watch?v=iM3HbRCiwbM)http://www.vimeo.com/6881853

Werder Bremen II vs. Dynamo Dresden 2:0
Saison 2009/2010 | 3. Liga | 12. Spieltag
03.10.2009 | 14:00 Uhr | Weserstadion Platz 11

Bremen:
Gerdes, Wiedwald, Stallbaum, Hessel, Feldhahn, Andersen, Menga, Testroet, Ronneburg, Ayik (91. Zengin), Oehrl

Dynamo:
Keller, Oppitz, Hübener, Zeiger (46. Palionis), Kegel (55. Petrovic), Strifler, Müller, Wagefeld, Nikol (55. Schmidt), Savran, Dobry

Tore:
1:0 Oehrl (20.)
2:0 Oehrl (48., Elfmeter)

Karten:
Hessel, Ronneburg, Andersen – Savran, Schmidt

Zuschauer:
1.750

Schiedsrichter:
Dr. Manuel Kunzmann