die neue Saison beginnt mit einer Niederlage

Heute starte nun endlich die neue Saison auf dem neuen Rasen im Rudolf-Harbig-Stadion. Vor knapp 12.300 Zuschauern sah sich Dynamo über die gesamte Spielzeit einer sehr kompakt stehenden Stuttgarter Abwehr gegenüber, welche nicht so recht überwunden werden konnte. Einige der wenigen Chancen hatten Savran (38.) und Wagefeld in der 50. Minute. Auf der anderen Seite trafen die Gäste in der 34. Minute nur die Latte. In der 74. Minute passierte das was eigentlich vermieden werden sollte, Vier stand nach einer Ecke völlig frei und traf aus Nahdistanz zum Siegtreffer denn auch die Bemühungen in der Schlussphase, den Siegtreffer noch zu erzielen, blieben ohne erfolg.

Bilder (in Kooperation mit www.report-dresden.de)

Video
http://www.vimeo.com/5761168

Dynamo Dresden vs. VfB Stuttgart 0:1
Saison 2009/2010 | 3. Liga | 1. Spieltag
25.07.2009 | 14:00 Uhr | Rudolf-Harbig-Stadion

Dynamo:
Keller, Cozza, Hübener, Oppitz, Palionis (56. Trehkopf), Pfeffer, Wagefeld, Nikol (77. Kegel), Soltau (73. Muhamadu), Dobry, Savran

Stuttgart:
Ulreich, Schimmel, Vier, Pischorn, Enderle, Funk, Feisthammel, Didavi (85. Hofmann), Walch, Schipplock (71. Pazurek), Hindelang (63. Riedle)

Tore:
0:1 Vier (74.)

Karten:
Wagefeld – Didavi

Zuschauer:
12.279

Schiedsrichter:
Felix Zwayer