Dynamo gewinnt letztes Heimspiel der Saison

Beim letzten Heimspiel der Saison gewann Dynamo gegen Jahn Regensburg mit 3:1. Vor mehr als 13.800 Zuschauern war Dynamo über die gesamte Zeit die bessere Mannschaft, konnte sich allerdings insbesondere in der ersten Halbzeit kaum gute Chancen erspielen. Nach dem die zweite Halbzeit gleich mit dem Gegentreffer begann legte Dynamo in der Folge eine Zahn zu und Savran drehte mit einem Hattrick die Partie zum 3:1 Endstand.

Bilder (in Kooperation mit www.report-dresden.de)

Video I

Video II

http://www.vimeo.com/4694037

Dynamo Dresdsen vs. Jahn Regensburg 3:1

Saison 2008/2009 | 3. Liga | 37. Spieltag
16.05.2009 | 13:30 Uhr | Rudolf-Harbig-Stadion

Dynamo:
Keller, Oppitz, Pergl (45. Truckenbrod), Palionis, Pfeffer, Müller (49. Bröker), Wagefeld, Nikol, Savran, Jungnickel, Dobry

Regensburg:
Sattelmaier, Romminger, Pollmann (37. Kreis), Maul, Bambara, Brysch, Zellner, Schmid (74. Würll), Schlauderer, Hiemer (84. Beigang), Stoilov

Tore:
0:1 Kreis (48.)
1:1 Savran (58.)
2:1 Savran (72.)
3:1 Savran (78.)

Karten:
Wagefeld, Pfeffer, Pergl – Maul

Zuschauer:
13.863

Schiedsrichter:
Thomas Metzen