Bayern München II vs. Dynamo Dresden 1:0

Nach der Niederlage am Mittwoch gegen Emden folgte heute die zweite Niederlage. Im Spiel gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München musste schon nach 6 Minuten der spielentscheidende 0:1 Rückstand hingenommen werden. Nach dem Rückstand war Dynamo völlig ideen- und planlos. Der Doppelwechsel in der Halbzeitpause brachte Dynamo zurück ins Spiel und einige gute Chancen – doch es reichte nicht um den Ausgleich noch zu erzielen.


Saison 2008/2009 | 3. Liga | 3. Spieltag
FC Bayern München II vs. SG Dynamo Dresden 1:0
16.08.2008, 14:00 Uhr | Stadion an der Grünwalder Straße | 7.000 Zuschauer

FC Bayern München II:
Kraft, Kopplin (57. Schütz), Saba, Niedermeier, Stierle, Stier, Ekici (85. Benede), Müller, Badstuber, Fürstner (46. Heinze), Sikorski

SG Dynamo Dresden:
Keller, Pelzer, Grembowietz (46. Pfeffer), Hübener, Cozza, Nikol, Müller (76. Dobry), Wagefeld, Savran, Bröker (46. Kügler), Jungnickel

Tore:
1:0 Sikorski (6.)

Karten:
Stierle, Badstuber, Stier, Kraft - Nikol, Pelzer, Wagefeld

Schiedsrichter:
Markus Kuhl